Über mich

Meine Leidenschaft ist das Kochen!

Bereits seit über 25 Jahren fasziniert mich das Gastgewerbe. Mit 16 Jahren durfte ich bei meiner Gotte in das Gastgewerbe einsteigen. 

Diese Leidenschaft durfte ich bei verschiedenen Arbeitsstellen im Service und in der Küche ausleben. Gekrönt habe ich meine Leidenschaft mit einem eigenen Restaurant in Spanien, welches ich mit viel Freude einige Jahre führen durfte.

Die Liebe führte mich dann allerdings wieder in die Schweiz zu meinem Mann Levent, mit dem ich zusammen 4 Kinder gross ziehen durfte und noch darf. Dies kam natürlich einem 100 % Job nahe, welcher mich voll und ganz ausfüllte. Das Gastgewerbe jedoch liess mich nie ganz los.

Von meinen insgesamt 6 Kindern sind die 3 Jüngsten (im Alter von 11, und den Zwillingen bald 13 Jahren) froh, wenn ich sie jetzt nicht mehr den ganzen Tag «bemuttere» und sie selbständiger sein dürfen.

Das Mandarin Menziken hat mich inspiriert wieder in das Gastgewerbe einzusteigen. Ich habe mich auf den ersten Blick in dieses Lokal verliebt! Die Gemütlichkeit und das Ambiente hat mich vollkommen überzeugt. Den frischen Farben, der unkomplizierten Bauweise und dem Interieur kann man einfach nicht wieder stehen.

Es macht mir grosse Freude, meine Gäste mit Charme, einem feinen Essen und kulinarischen Köstlichkeiten zu verwöhnen. Natürlich dürfen Sie bei mir auch ein gutes Glas Wein, frisch gezapftes Bier geniessen.

Ich freue mich, für die nächsten Jahre mit Herz und Seele Ihre Gastgeberin im Rest. Wynental  Täli wie es liebevoll von den Menzikern genant wird  sein zu dürfen!

Ihre Gastgeberin
Andrea Bas